Bei tel. Verbindungsproblemen (meistens Vodafone) bitte folgende Nummer anrufen: 08106 34 89 119// Testen Sie Ihren Vit. D-Spiegel-im Winter oft erniedrig!! // Reisemedizinische Beratung vor Fernreisen!!Unvorbereitetes Wegeilen bringt unglückliche Wiederkehr (Johann Wolfgang von Goethe)//Aktiv gegen Gürtelrose-sprechen Sie uns gerne auf die Impfung an
Aktuelles:
MEDIZIN-NEWS
Reisemedizinische Impfungen


Vor einer Reise ist es ratsam über Reiseschutzimpfungen nachzudenken und sich  beraten zu lassen. Hier finden Sie  einen Überblick über die wichtigsten Reiseimpfungen, damit Sie auf Reisen für alle Eventualitäten gewappnet sind. Die Kosten werden vom Großteil der  gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
z.Bsp.: Gelbfieber, Tollwut, Jap. Enzephalitis, Menigokokken, Tetanus/Diphterie/Keuchhusten/Polio, Masern/Mumps/Röteln, FSME, Hepatitis A/Hepatitis B, Typhus, Pneumokokken, ggf. Cholera/Dukoral und Malaria-Prophylaxe/Standby
Unsere Webseite nutzt Cookies. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.